Monika Sibylle Steiner

Kinesiologin, Humanenergethikerin

Geboren am 31.10.1972

Wohnort Feldkirch (Vorarlberg)

Nebenberuflich in einer sozialen Einrichtung tätig.

Seit 2009 im Besitz des Gewerbescheins für Energethiker.

2012 erfolgreicher Abschluss zur Heilberaterin an der ProLight Akademie für ganzheitliche Gesundheit” in Lindau.

2016 erfolgreich abgeschlossene Kinesiologie Ausbildung beim BFI der AK Vorarlberg.

Ab Jänner 2017 Beginn der Ausbildung zur Diplom Kinesiologin beim Centrum Humanicum in Lustenau.

 

Man sagt, es gibt keinen Zufall in unserem Leben und so war es auch bei mir. Im Dezember 2003 lernte ich ein Medium kennen, das meine hellsichtige und empathische Begabung erkannte. Eine neue Welt erschloss sich mir und der Wunsch, meine Fähigkeiten zum Wohle anderer Menschen einzusetzen, bestärkte mich in meinem Gefühl auf dem richtigen Weg zu sein. Liebevoll begleitet lernte ich so, meine Gabe einzusetzen. Mein Ziel ist es, durch energetische und kinesiologische Therapien die Selbstheilungskräfte zu mobilisieren und Körper und Seele wieder in Einklang zu bringen.

Humanergethik? Was ist das?

Das 3-Ebenen-Modell stellt den Arbeits- und Wirkungsbereich der HumanenergetikerInnen transparent und nachvollziehbar dar. Dieses Modell wurde von der Bundesberufsgruppe der Humanenergetiker erarbeitetet.

 

Der beigefügte Film soll Ihnen meine Arbeit genauer erklären: